Das Theater-Kollektiv Rock the Babies ist an dokumentarischer und performativer Theater-, Film-, und Installationsarbeit interessiert. Die künstlerische Arbeit gilt sozialen und politischen Themen.

Im Sinne von «armes Theater» kreieren Laura Huonker (Regie, Konzept, Spiel), Mona Petri (Konzept, Dramaturgie, Spiel) und Barbara Pfyffer (Gestaltung, Räume, Kostüme, Spiel) unaufwendige Formen von Theater in sinnlich-poetisch-verspieltem Gewand.

RtB ist als Verein organisiert mit Sitz in Zürich.

Laura Huonker (Regisseurin), Mona Petri (Schauspielerin) und Barbara Pfyffer (Szenografin) arbeiten seit 2012 an verschiedenen Bühnen zusammen und seit 2015/16 auch als freies Theater-Kollektiv Rock the Babies (RtB).


Produktionen


Krabat (ab 12 J., buchbar)

using allyou.net